unwichtige Gedanken – und Erfahrungen mit Schlauchmagen und Magenbypass

Fantasy Film Fest Nights 2016

April 12th, 2016

Dieses Jahr ging es zu den Fantasy Film Fest Nights nach Berlin, da mein Vater mich dorthin mitnehmen konnte und mir den Hotelaufenthalt spendiert hat. Samstag Veteran Ein Koreanischer Cop-Film mal wieder. Diesmal beginnt es humorig, bis aus Spaß Ernst wird. Dieser Bruch hat mich zunächst gestört, inzwischen finde ich ihn als Stilmittel garnicht so schlecht Read More...

Fantasy Film Fest 2015 Tag 3 & 4

November 18th, 2015

Bound to Vengeance Eine schöne Idee, die auch weitgehend sinnvoll umgesetzt wird. 13/15. Deathgasm Macht einfach Spaß, vorallem als Metalhead. 11/15. Shrew's Nest Einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. Unglaublicher Blick in die Abgründe der menschlichen Seele. Diesen Film muss man gesehen haben Read More...

Fantasy Film Fest Nights – Teil 2

März 17th, 2014

Und weiter gehts mit den Sonntagsfilmen: Rigor Mortis Ein Chinesischer (?) Geisterfilm, der durch seine dichte Athmosphäre und tolle Bilder besticht. 7 von 10 Punkten. Wolf Creek 2 Nachdem es eigentlich ganz passabel anfängt wird der Film später zu einer Schlachteplatte der besonders einfallslosen Sorte Read More...

Argo

November 10th, 2012

Mal wieder gilt es, einen Sehbefehl auszusprechen: Argo ist absolut sehenswert! Zum einen, weil er enorm spannend ist (er hat meine Fingernägel massakriert), zum anderen, weil man den Schauspielern ansieht, mit welcher Freude sie am Werke waren. Wahrscheinlich, weil sich hier Hollywood ein wenig selber feiern und auf den Arm nehmen kann Read More...

Mal wieder an der Frisur geschraubt

Juni 4th, 2012

Ich hab mal wieder an der Frisur geschraubt. Jetzt ist es leidlich kurz. [caption id="attachment_155" align="alignright" width="227" caption="Mal wieder kürzere Haare"][/caption]

Umzug!

April 29th, 2012

Hurra, die neue Wohnung ist da! Und ich bin in ihr drin. Die Adresse findet ihr im Impressum. Soviel auch für all die, die mich danach gefragt haben, wo es hingeht. Natürlich ist hier noch ein wenig Chaos, aber wer damit leben kann, kann gern mal nach vorheriger Rücksprache vorbeikommen und sich mein neues Domizil anschauen.

und jetzt ist auch noch der Bart ab

November 12th, 2011

Jetzt hab ich mir auch noch den Bart abgenommen - und diesmal hat mich ein Kollege fotografiert. Mal sehen, wie lange ich es mit der täglichen Rasur durchhalte. [caption id="attachment_124" align="alignright" width="218" caption="Ich selbst, ohne Bart"][/caption]

Neue Frisur, neues Glück

November 2nd, 2011

[caption id="attachment_119" align="alignright" width="569" caption="meine neue Frisur"][/caption] Heute war ich beim Friseur. Ich hatte schon länger die Idee, die alten Zotteln abzuschneiden, aber jetzt habe ich es endlich getan machen lassen.

Das war ja einfach

Dezember 24th, 2010

Ich habe ja schon länger mit der Idee gespielt, ein Blog aufzusetzen, aber ich hätte nicht gedacht, dass das so einfach ist. Tja hier gibts also zukünftig ein paar unwichtige Dinge von mir zu lesen.  Vorallem werde ich auf meine Erlebnisse im Rahmen der Schlauchmagen-Operation eingehen.