unwichtige Gedanken – und Erfahrungen mit Schlauchmagen und Magenbypass

Fantasy Film Fest 2014, Tag 4

September 7th, 2014

Die Kurzfilme haben wir weitgehend ausgelassen und waren stattdessen indisch essen. Rufus Ruhige Vampirgeschichte, die den kleinen Cast behutsam aufbaut. Hat dabei ein paar Längen, aber ist gut guckbar. 9 von 15 Punkten. Killers Sehr, sehr lang. Nicht halb so interessant, wie er gerne wäre. 6 von 15 Punkten Read More...

Fantasy Film Fest 2014 Tag 3

September 6th, 2014

Und weiter geht's: A Hard Day Ein sehr guter koreanischer Thriller über korrupte Cops. Interessante Geschichte, gut erzählt, gut gespielt. Auch hier nur aus Sicherheitsgründen nur 14 von 15 Punkten. The Treatment Ich sehe ja ein, dass Belgier Kinderschänder in die besonders unmenschliche Ecke stellen wollen Read More...

Fantasy Film Fest 2014 – Tag 1 & 2

September 5th, 2014

So, mal wieder ist FantasyFilmFest und ich habe mir vorgenommen, alle Filme zu sehen und auch was dazu zu schreiben. Tag 1: The Rover Ein Film, der sich viel, viel Zeit lässt. Das kommt der schauspielerischen Leistung deutlich zugute. Insbesondere Pattinson (bekannt als Gllitzervampir aus Twilight) zeigt hier, dass er tatsächlich schauspielern kann Read More...

Fantasy Film Fest 2013

September 28th, 2013

Vor ein paar Tagen war ich wieder in Nürnberg beim Fantasy Film Fest. Da schulde ich euch natürlich noch die Berichte von den dort gesehenen Filmen Donnerstag: The Congress Sehr überladen und unnötig kompliziert aufgebaut. Die Idee ist gut, aber der Film reißt zu viel an und verliert sich. 7 von 15 Punkten Read More...

Mal was fürs Karma getan

März 1st, 2013

Heute hab ich die Gelegenheit gehabt, einfach mal jemandem eine Freude zu machen. Und das kam so: Ich wollte zu Ikea, ne Kleinigkeit kaufen. Durch einen Unfall auf der Hildesheimer Straße beschloss ich, von der Peiner Str. aus richtung Bemerode zu fahren und mit der 6 weiter zur Messe Ost. Dadurch landete ich im 123er Bus bei genau der Busfahrerin, die ich auch beim Feierabend hatte und die uns allen an der Noltemeyerbrücke ein schönes Wochenende gewünscht hatte Read More...

Gute Vorsätze: mehr Larpen!

Dezember 21st, 2011

Nachdem ich diesen Herbst das "klassische" Larpen für mich wiederentdeckt habe, will ich im nächsten die Tatsache, dass meine Knie es wieder halbwegs mitmachen, nutzen, um verstärkt auf Larps zu gehen. Nicht nur die Hofhaltungscons des DSA-Baroniespiels. Die werde ich nicht seinlassen, aber auch normale Larps werde ich vermehrt heimsuchen Read More...