unwichtige Gedanken – und Erfahrungen mit Schlauchmagen und Magenbypass

Fantasy Film Fest 2014, Tag 9

Da es mit Wolfcop und Wrong Cops gleich 2 Wiederholungen gab und Let us Prey als letzter Film dem früh Aufstehen am Folgetag zum Opfer fiel, blieben folgende Filme übrig:

Patch Town

Den haben wir nur angerissen, da Christian als werdender Vater mit dem Film nicht klar kam und ich nicht davon angefixt wurde. Ohne Wertung.

Cannibal

Auf die spanischsprachigen Filme ist einfach Verlass. Ein sehr ruhiger Film, der seine Charakteren Raum gibt, sich zu zeigen. Getragen von den ausgezeichneten Schauspielern, die mit ganz dezentem Spiel enorm viel rüberbringen. Dazu eine wunderschöne Bildsprache. Splatter wird trotz des Themas komplett vermieden – hätte hier auch nicht gepasst. 14 von 15 Punkten.

Housebound

Eine niedliche Kommödie mit kleineren Horrorelementen. Doch wie bei Suburban Gothic kommt hier das eigentliche Problem aus dem normalen Leben. Teilweise mit Szenenapplaus. 13 von 15 Punkten.

Leave a Reply