unwichtige Gedanken – und Erfahrungen mit Schlauchmagen und Magenbypass

Gute Vorsätze: mehr Larpen!

Nachdem ich diesen Herbst das „klassische“ Larpen für mich wiederentdeckt habe, will ich im nächsten die Tatsache, dass meine Knie es wieder halbwegs mitmachen, nutzen, um verstärkt auf Larps zu gehen. Nicht nur die Hofhaltungscons des DSA-Baroniespiels. Die werde ich nicht seinlassen, aber auch normale Larps werde ich vermehrt heimsuchen. Und da bin ich auf ein Blog gestoßen, das mir als Larp-Wiedereinsteiger wirklich viel hilft, nämlich http://blog.dein-start-ins-larp.de/ .

Die Einführung dort ist meiner Meinung nach echt hilfreich, und da man dort gerade über sinkendes Google-Ranking klagt, hoffe ich, dass mein Eintrag hier einen kleinen Beitrag zur Besserung leisten kann.

Leave a Reply